Skip to main content

Razer Core V2

312,00 €

aktualisiert: 20.01.2021 21:08
Typ
ModellCore V2
Abmessungen (B x H x T)10,5 x 21,8 x 33,4 cm
GPU max. Leistung375W
Power Delivery
PortsUSB (4x), Ethernet

Hervorragende Verarbeitungsqualität und einfacher Einbau der GPU. Aufgrund der USB Ports als Dockingstation nutzbar. Preislich leider im oberen Bereich.


Gesamtbewertung

78%

Verabeitung
95%
Montage / Einbau
82%
Lautstärke
70%
Preis / Leistung
65%

Produktdaten

Netzteilintern
PSU max. Leistung500W
GPU max. Leistung375W
Power Delivery65W
PortsUSB (4x), Ethernet
max. GPU länge30 cm
Abmessungen (B x H x T)10,5 x 21,8 x 33,4 cm
Volumen7.65l
Gewicht4.95kg
TB3 Kabellänge50cm
Garantie (Monate)12

Beschreibung

  • Unterstützung von PCIe-Desktop-Grafikkarten für Performance auf Desktop-Niveau
  • Plug and Play für maximalen Komfort
  • Thunderbolt 3-Verbindung für schnelle Geschwindigkeiten von bis zu 40 Gbit/s
  • USB-3.0-Anschlüsse und Ethernet
  • Unterstützung für PCIe-Desktop-Grafikkarten in voller Länge mit bis zu 3 Steckplätzen; Grafikkarten separat erhältlich
  • Leistungsstarkes 650W ATX-Netzteil mit extra 100W Anschluss zum Aufladen deines Laptops
*RTX Grafikkarten von NVIDIA werden offiziell nicht unterstützt. Aufgrund der Leistung und Maße sollten diese trotzdem funktionieren.

Windows 10-kompatible Grafikkarten-Chipsätze

Kompatible NVIDIA® GeForce® Grafikkarten-Chipsätze
NVIDIA® GeForce® GTX Titan X
NVIDIA® GeForce® GTX Titan V
NVIDIA® GeForce® GTX Titan Xp
NVIDIA® GeForce® GTX 1080 Ti
NVIDIA® GeForce® GTX 1080
NVIDIA® GeForce® GTX 1070 Ti
NVIDIA® GeForce® GTX 1070
NVIDIA® GeForce® GTX 1060
NVIDIA® GeForce® GTX 1050 Ti
NVIDIA® GeForce® GTX 1050
NVIDIA® GeForce® GTX 980 Ti
NVIDIA® GeForce® GTX 980
NVIDIA® GeForce® GTX 970
NVIDIA® GeForce® GTX 960
NVIDIA® GeForce® GTX 950
NVIDIA® GeForce® GTX 750 Ti
NVIDIA® GeForce® GTX 750

Kompatible NVIDIA® Quadro® Grafikkarten-Chipsätze
NVIDIA® Quadro® P4000
NVIDIA® Quadro® P5000
NVIDIA® Quadro® P6000
NVIDIA® Quadro® GP100

Kompatible AMD Radeon™ Grafikkarten-Chipsätze
AMD Radeon™ VEGA RX 64
AMD Radeon™ VEGA RX 56
AMD Radeon™ RX 500 Series
AMD Radeon™ RX 400 Series
AMD Radeon™ R9 Fury
AMD Radeon™ R9 Nano
AMD Radeon™ R9 300 Series
AMD Radeon™ R9 290X
AMD Radeon™ R9 290
AMD Radeon™ R9 285

Mac-kompatible Grafikkarten-Chipsätze

AMD Radeon™ RX 570
AMD Radeon™ RX 580
AMD Radeon™ Pro WX 7100
AMD Radeon™ RX Vega 56
AMD Radeon™ RX Vega 64
AMD Vega Frontier Edition Air
AMD Radeon™ Pro WX 9100

Unsere Bewertung – Fazit

Ich habe das Razer Core 2 genutzt und kann daher von eigenen Erfahrungen berichten. Das Gerät wirkt sehr hochwertig und kann durch die vielen Anschlüsse als Dockingstation genutzt werden. Quasi alle aktuellen Grafikkarten passen in das Gehäuse.

Verarbeitung

Hier kommt gewohnte Razer Qualität zum Einsatz. Die Oberfläche besteht auf mattem Aluminium und ist optimal verarbeitet. Auf den langen Seiten sind beidseitig Gitter für Luft. Durch die Nutzung der Beleuchtung (Razer Chroma) genannt macht das Core 2 auch im dunkeln einen sehr guten Eindruck und ist auf jeden Fall ein Hingucker.

Der Thunderbolt 3 Anschluss befindet sich auf der Rückseite. Hier befinden sich auch die 4 USB 3 Pots sowie der Ethernet Anschluss. Hier ist auch ein Ein-/Ausschalter.

Montage / Einbau

Der Einbau von Grafikkarten im Core 2 ist denkbar einfach. Man muss auf der Rückseitige lediglich ein Hebel umlegen und kann den kompletten Inhalt herausziehen (auf geführter Schiene). Die Grafikkarte lässt sich wie in einem Desktop PC mit einer Schraube befestigen. Für den Stromanschluss stehen zwei 6-PIN Stecker, die durch ein zusätzliches 2-PIN Stück auch zu zwei 8-PIN Steckern umfunktioniert werden können, zur Verfügung. Möglich ist auch ein 8- und ein 6-PIN Stecker. Wenn alles angeschlossen ist schiebt man das komplette „Innenleben“ auf der Schiene herein und legt den Hebel um.

Lautstärke

Sobald man das Gerät einschaltet gehen automatisch die Lüfter (einer am ATX-Netzteil sowie drei am rechten Außengitter an). Die Lüfter sind im Leerlauf recht leise und gleichmäßig und nur hörbar solange die Lüfter der Grafikkarte aus sind. Bei einer getesten AMD Vega habe ich das Razer Core 2 nicht hören können, da die AMD Karte deutlich lauter war. Meine 1070ti (Ultra Silent von EVGA) ist nur unter Last an und minimal lauter als die integrierten Lüfter. Leider sind die drei Lüfter recht klein und erzeugen einen helleren/hohen Ton. Wer sehr sensibel ist sollte Kopfhörer nutzen.

Preis / Leistung

Das Razer Core 2 bietet durch die vielen Anschlüssen und guter Kompatibilität zu Mac (AMD) und Windows (NVIDIA/AMD) ein sehr gutes Gesamtpaket. Im Vergleich zur Konkurrenz ist das Produkt leider recht teuer.



312,00 €

aktualisiert: 20.01.2021 21:08