Skip to main content

Externe Grafikkarten Vergleich 2021 – EGPU

Eine externe Grafikkarte an deinen USB-C Anschluss anschließen und auch auf deinem Ultrabook aktuelle Spiele zocken? Ja, dank eGPU (Externe Graphics Processing Units) und dem Thunderbolt 3 -Anschluss ist dies Realität geworden. Neben fertigen Komplettpaketen (Dock + Grafikkarte) kann man sich auch seine Traumkombination zusammen stellen.

Finde das beste Dock für deine externe Grafikkarte. Wir haben die verfügbaren Modelle in Deutschland im Vergleich.

EGPU Vergleichstabelle mit Bewertung

Technischer Hintergrund

Die Idee mit einem Notebook (ohne GPU bzw. schwacher Grafikkarte) eine Desktop Grafikkarte zu nutzen gibt es schon lange. Hierfür war jedoch einiges an Bastelei notwendig und nicht alle Grafikkarten funktionierten oder es gab Treiber Probleme.

Eine einfache Lösung gibt es erst seit dem Thunderbolt 3 Anschluss gängig wurde. Die hohen Geschwindigkeiten von bis zu 40Gb/s bieten einen ordentlichen Durchsatz. Moderne Notebooks und MacBooks bieten ist Thunderbolt 3 im USB-C Anschluss integriert.

Durch das Anschließen des eGPU Docks mit Grafikkarte an einem Notebook oder Mac erkennt das Betriebssystem das externe Gerät als zusätzliche Grafikkarte und kann auch aufwendige Spiele oder Anwendungen nutzen.

Empfehlenswert ist die Nutzung eines externen Monitors, um Komplikationen zu vermeiden und die bestmögliche Performance zu erreichen. Bei manchen Konfigurationen ist es auch möglich das interne Display zu nutzen. Aufgrund der besseren Leistung rate ich jedoch davon ab. Folgendes passiert bei der externen Wiedergabe:

NOTEBOOK –> via TB3 Kabel–> Weiterleitung der Daten an die Grafikkarten im Dock –via HDMI/DP/ect.–> Widergabe auf dem externen Monitor

Sollte man das interne Display nutzen werden die durch das Dock „bearbeiteten“ Daten wieder durch das Thunderbolt Kabel an das Notebook zurück gegeben. Parallel werden aber schon neue Daten gesendet. Die Geschwindigkeit halbiert sich mindestens.

Mein Notebook hat neben der integrierten Grafikkarte schon eine GPU

Durch das eGPU Dock werden somit drei Grafikkarten angezeigt. In der Regel stellt dies kein Problem dar. Ich selber deaktiviere über den Geräte Manager die interne vorhande GPU. Die im Prozessor integrierte Grafikeinheit stellt kein Problem dar.

Windows oder Mac

Man findet bei vielen aktuellen Notebooks (Windows) und allen aktuellen MacBooks ein Thunderbolt Anschluss. Wir erklären in unserer How-To Reihe, wie du deine eGPU zum Laufen bringst.

EGPU Vergleich

Neben dem modernen Thunderbolt 3 Docks haben wir auch in unserem Vergleich Gehäuse und Hubs mit anderen Schnittstellen gesammelt.

Thunderbolt 3 Docks für Grafikkarten

Dank Thunderbolt Technologie ergeben sich ganz neue Möglichkeiten. Durch die hohe Übertragungsgeschwindigkeit können moderne Spiele mit einer Grafikkarte wie in Desktop-PCs am Notebook gespielt werden.

1234567891011
Empfehlung Allroundtalent Akitio Node Pro Externes Thunderbolt 3 Gehäuse für Grafikkarte PCIe (x16), 1x DisplayPort, 2X TB3, 500 Watt Netzteil, Lüfter, Aluminium - 1 Sonnet egfx Breakaway Box 550 W (gpu-550 W-tb3) - 1
Modell Razer Core XASUS XG STATION PRORazer Core X ChromaHP Omen AcceleratorZotac AMP! Box MiniSapphire GearBoxAkitio Node ProSonnet eGFX Breakaway Box (550W)Razer Core V2Powercolor Devil BoxASUS ROG XG Station 2
Unsere Bewertung

95%

93%

91%

87%

84%

82%

82%

85%

78%

75%

72%

Netzteilinternexterninterninternexterninterninterninterninterninternintern
PSU max. Leistung650W330W700W500W180W500W500W545W500W500W680W
GPU max. Leistung500W300W500W300W150W300W400W375W375W375W500W
Power Delivery100W15W100W1W15W60W60W85W65W60W
PortsUSB (4x), EthernetUSB (4x)USB (4x), EthernetUSB (4x), Ethernet
max. GPU länge33 cm31.1 cm33 cm29 cm20 cm26.6 cm32 cm31 cm30 cm31 cm31 cm
Abmessungen (B x H x T)17 x 23 x 37,5 cm10,7 x 20,5 x 37, 5 cm37,4 x 23 x 16,8 cm26,5 x 27,5 x 40 cm23 x 9,9 x 18,3 cm13,8 x 20,4 x 30 cm13,5 x 26,6 x 35,7 cm18,5 x 20,2 x 34 cm10,5 x 21,8 x 33,4 cm31 x 14 x 50 cm15,8 x 27,8 x 45,6 cm
Volumen14.45l8.23l14.45l16l4.17l8.45l12.82l12.71l7.65l16.65l20.03l
Gewicht6.48kg2.95kg6.91kg5.5kg1.87kg3.3kg3.4kg3.2kg4.95kg3.6kg5.1kg
TB3 Kabellänge50cm150cm70cm50cm50cm50cm50cm50cm50cm50cm50cm
Garantie (Monate)1236242424122412122436
Preis

299,00 €

631,50 €

429,00 €

199,90 €

284,00 €

383,84 €

338,24 €

312,00 €

491,77 €

1.155,00 €

DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Thunderbolt 3 Docks mit integrierte Grafikkarte

Anschließen und loslegen. Das ist die Devise für unsere „Komplettpakete“ bestehend aus einer schon montierten Grafikkarte in einem eGPU Dock. Häufig bieten die Systeme noch weitere Anschlüssmöglichkeiten wie Ethernet / USB und können somit als Hub genutzt werden.

12345
Gigabyte GV-N1070IXEB-8GD Aorus GTX 1070 Mini ITX OC 8 G Thunderbolt 3 Gaming Box – Schwarz - 1 Sonnet Technologies GPU-RX570-TB3 Grafikkarten-Gehäuse schwarz - 1 Sonnet Technologies GPU-RX560-TB3 Grafikkarten-Gehäuse schwarz - 1
Modell Gigabyte AORUS RTX 2080Ti Gaming BoxGigabyte AORUS RTX 2070 Gaming BoxGigabyte Aorus GeForce GTX 1070 Gaming BoxSonnet Breakaway Puck RX570Sonnet Breakaway Puck RX560
Unsere Bewertung

90%

85%

80%

75%

GPURTX 2080tiRTX 2070GTX 1070RX 570RX 560
GPU AnschlüsseHDMI, DisplayPort, USB-CHDMI, DisplayPort, USB-CDVI, HDMI, DisplayPortHDMI, DisplayPortHDMI, DisplayPort
Netzteilinterninterninterninternintern
PSU max. Leistung450W450W450W220W160W
GPU max. Leistung250W175W
Power Delivery100W100W100W45W45W
PortsUSB (4x), EthernetUSB (4x)
Abmessungen (B x H x T)14 x 17,3 x 309,6 x 16,2 x 21,29,6 x 16,2 x 21,2 cm15,2 x 51 x 13 cm15,2 x 5,1 x 13 cm
Volumen3.3l3.3l1.01l1.01l
Gewicht3.79kg2.31kg2.36kg2.38kg1.88kg
TB3 Kabellänge50cm50cm50cm50cm50cm
Garantie (Monate)2424361212
Preis

2.106,52 €

799,93 €

715,00 €

320,55 €

DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsDetailsKaufenDetailsKaufen

Externe Grafikkarten Hub (EGPU) mit Thunderbolt 3

0 500
0 33
200 750
Filter zurücksetzen

Was ist Thunderbolt 3?

Thunderbolt 3 ist die aktuelle Version des Thunderbolt Schnittstellen-Protokolls, dass zur Verbindung zwischen PCs / Notebooks und Peripheriegeräten genutzt wird. Entwickelt wurde das Thunderbolt Protokoll von Apple und Intel bereits seit 2009 entwickelt und in 2011 öffentlich vorgestellt. Version 2 folgte 2013 und seit 2015 gibt es TB 3.

Vorteile von Thunderbolt 3

Der Stecker gleich dem USB-C Anschluss. Hierdurch können alle USB-C Peripheriegeräte an Thunderbolt 3 Anschlüssen genutzt werden (umgekehrt nicht). Ferne wurde die Bandbreite auf bis zu 40Gb/s erhöht. Ziel ist es alle Bild-, Ton-, Energie- und Datenübertragungskanäle in einer Schnittstelle zu bündeln. Aus diesem Grund baut Apple in seinen neuen MacBooks ausschließlich Thunderbolt Anschlüsse ein.

Wie funktioniert ein TB 3 Anschluss?

Das Gerät benötigt einen zusätzlichen Controller im Gerät (Notebook oder PC) und funktioniert nur mit besonderen Thunderbolt Kabeln. Diese sind technisch sehr aufwendig und beinhalten insgesamt 12 Chips (in beiden Steckern). Durch den TB 3 kann man bis zu  sechs Geräte in Reihe schalten.

Spezifikationen Thunderbolt 3

  • Thunderbolt, USB, DisplayPort, und Stromversorgung über USB-C
    • USB-C-Steckverbinder und Kabel (klein, verdrehsicher)
    • 40-Gbit/s-Thunderbolt-3 – verdoppelte Geschwindigkeit gegenüber Thunderbolt 2
    • bidirektional, zwei Protokolle (PCI Express und DisplayPort)
    • 4 PCI-Express-Lanes
    • 8 DisplayPort-1.2-Lanes (HBR2 (High Bitrate) und MST (Multi-Stream Transport))
    • unterstützt zwei 4K-Displays (4096 × 2160 30bpp @ 60 Hz)
  • USB 3.1 Gen 2 (10 Gbit/s) – kompatibel mit vorhandenen USB-Geräten und -Kabeln
  • DisplayPort 1.2 – kompatibel mit vorhandenen DisplayPort-Geräten und -Kabeln
    • verbindet DVI-, HDMI-, und VGA-Displays über Adapter
  • Stromversorgung (basiert auf USB Power Delivery)
    • bis zu einer Leistung von 100 Watt
    • 15 Watt für vom Bus versorgte Geräte
  • Thunderbolt-Netzwerk
    • 10-Gbit/s-Ethernet zwischen Computern
  • Durchschleifen von bis zu sechs Geräten
  • geringste Latenz für PCI-Express-Audioaufnahme



Startseite Saturn